China: Sehen Pandas alle gleich aus?

Riesenpanda

 
 
 

Riesenpandas sind alle schwarz-weiß, und auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt: Jeder hat seine eigenen Gesichtszüge, die ihn von Artgenossen unterscheiden. Nach Angaben der amtlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua soll eine App zur Gesichtserkennung Artenschützern künftig helfen, die stark bedrohten Bären zu identifizieren. Die Anwendung wurde mit 120 000 Bildern und 10 000 Videos gefüttert. „Die App wird uns helfen, Daten zu sammeln über Verbreitung, Alter, Geschlechterverhältnis, Geburten und Todesfälle von wilden Pandas, die tief in den Bergen leben „, sagte Forscher er Chen Peng. Weltweit leben knapp 550 Riesenpandas in Gefangenschaft.