Chinas Verteidigungsminister bekräftigt Anspruch auf „Wiedervereinigung“ Taiwans

Chinas Verteidigungsminister Wei Fenghe

 
 
 

Die chinesische Regierung hat mit deutlichen Worten ihren Anspruch auf Taiwan bekräftigt. Peking werde nicht aufhören, die „vollständige Wiedervereinigung des Mutterlands“ zu betreiben, sagte Chinas Verteidigungsminister Wei Fenghe am Montag vor dem Xiangshan-Forum zu Sicherheits- und Verteidigungsfragen in der chinesischen Hauptstadt. China werde niemals „rücksichtslose Schritte“ der „taiwanischen Separatisten“ zulassen.