Touristen lieben Kunsthandwerk der Tibeter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: thomas.jaeger   
Montag, den 19. Juni 2017 um 04:22 Uhr

Im Autonomen Bezirk Diqing der Tibeter in der südwestchinesischen Provinz Yunnan gibt es viel typisches Kunsthandwerk wie Holzschüsseln, Geschirr und Vasen aus schwarzer Keramik und tibetische Stickereien.

In den vergangenen Jahren hat sich der Tourismus in diesem Gebiet rasch entwickelt. Die hübschen Utensilien werden nicht nur im Alltagsleben verwendet, sondern auch als beliebte Mitbringsel an Touristen verkauft.