Richtige Feier erst im Februar - China rutscht ruhig ins neue Jahr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: thomas.jaeger   
Dienstag, den 02. Januar 2018 um 05:20 Uhr

Gewohnt ruhig sind die Chinesen ins neue Jahr gerutscht. Denn nach dem chinesischen Mondkalender wird erst in der Nacht zum 16. Februar das neue Jahr begrüßt. Zwar ist in China der 1. Januar auch ein Feiertag, aber so richtig gefeiert wird im Reich der Mitte erst das Neujahrsfest in sechs Wochen, wenn das Jahr des Hundes beginnt.

In Peking und anderen Großstädten gingen gleichwohl vor allem junge Chinesen am Abend zum Essen aus oder feierten Partys. Feuerwerk gab es um Mitternacht aber nicht.