Inflation in China zog auf 2,5 Prozent an

Peking – Die Inflation in China hat im September leicht angezogen. Bei den Verbraucherpreisen lag die Steigerung im Vergleich zum Vorjahresmonat wie von Experten erwartet bei 2,5 Prozent, wie das Statistikamt am Dienstag mitteilte. Im August hatte der Anstieg bei 2,3 Prozent gelegen. Die Erzeugerpreise kletterten um 3,6 Prozent nach 4,1 Prozent im August.