Wachstum fällt auf 6,6 Prozent

Chinas Wirtschaftswachstum hat sich verlangsamt.

Wie das Statistikamt in Peking mitteilte, wurde 2018 im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 6,6 Pozent registriert. Dies sei so niedrig wie seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr, hieß es. Die zweitgrößte Volkswirtschaft ist mit den USA im Handelsstreit.